Aufgrund der aktuellen Coronakirse sind die Spediteure und Paketdienste komplett ausgelastet, sodass es leider zu Lieferverzögerungen kommen kann.

Swipe to the right

Wasserbett einstellen und füllen

Wasserbett einstellen und füllen
9 months ago No comments

Bevor Sie Ihr Wasserbett optimal nutzen und tatsächlich ein optimales Schlafvergnügen haben können, ist es zunächst wichtig, das Wasserbett richtig einzustellen und natürlich richtig zu füllen. Die Einstellung und Befüllung des Wasserbettes ist sehr wichtig. Wenn Ihre Matratze beispielsweise nicht ausreichend gefüllt ist, fühlt sich das Bett möglicherweise weniger bequem an.

Wasserbett füllen

Wasserbettmatratze nicht über den Rand, auch nicht, wenn Sie liegen und automatische Druck auf die Matratze ausgeübt wird. Im Übrigen ist der Grad der Füllung in erster Linie eine Frage des Geschmacks und der persönlichen Präferenz. In jedem Fall müssen Nacken und Rücken gleichmäßig gestützt werden.

Linie der Wirbelsäule

Es ist viel einfacher zu beurteilen, dass die Matratze zu voll ist. Dann sieht man eine deutliche Wölbung und das ist das Signal, dass mit Hilfe einer Pumpe Wasser aus der Matratze entfernt werden muss. Wenn Sie nichts gegen eine zu volle Wassermatratze unternehmen, dann ist die Möglichkeit, dass Ihre Hüften und Schultern nicht ausreichend in die Matratze sinken können, sehr groß. Das Ergebnis ist, dass die Hüften höher liegen als Ihr Nacken. Diese Haltung führt zu Verspannungen der Halswirbel. Ein schönes Messinstrument ist die Linie Ihrer Wirbelsäule. Lassen Sie jemanden auf Ihre Wirbelsäule schauen, während Sie auf Ihrem Wasserbett liegen. Sie lassen Ihren Assistenten Wasser aus der Matratze entfernen, bis Sie vollkommen waagerecht liegen. Ein Wasserbett kann nicht nur zu hart, sondern auch zu weich sein. In diesem Fall sinken Sie zu weit in die Matratze und landen in einer Art Kuhle. Wieder ist die Wirbelsäule das Opfer. Um die Matratze ausreichend zu füllen, wählen Sie erneut die Wirbelsäule als Bezugspunkt und lassen jemanden das Wasser nachfüllen, bis Sie vollständig horizontal liegen.

Plätscherndes Wasser

Man füllt sein Wasserbett, wenn man sich nach einer festeren Matratze sehnt. Keine Matratze wird von sich aus härter oder weicher, es sei denn es besteht ein Leck. Zum Einstellen Ihres Wasserbetts müssen Sie auch einen speziellen Wasserbett Conditioner verwenden. Mit diesem Wasserbetten Conditioner bleibt das Wasser gesund und in ausgezeichnetem Zustand, und es werden weniger schnell Algen und somit Gas in Ihr Wasserbett gelangen.

Pumpe und nicht mit einer Teichpumpe, die Sie noch irgendwo in Ihrem Schuppen gefunden haben.

Carbon IQ Digital Wasserbett Heizung) und Sie erhalten die Temperatur, die Sie als angenehm empfinden. Es ist klar, dass Sie mit einem digitalen Thermostat die Temperatur etwas genauer einstellen können. Apropos Temperatur: Es ist sicher nicht so, dass das Bett superschnell die gewünschte Temperatur erreicht hat. Gehen Sie davon aus, dass es ungefähr eine Stunde dauert, bis die Temperatur 1 Grad wärmer ist.

Heizung eingeschaltet lassen

Die Temperatur spielt einfach eine sehr wichtige (vielleicht sogar die wichtigste) Rolle für den Komfort der Benutzer eines Wasserbettes. In diesem Zusammenhang ist es sehr wichtig zu wissen, dass Sie die Heizung Ihres Wasserbettes nicht ausschalten sollten. Nicht einmal wenn es so heiß ist, dass die Spatzen tot vom Dach fallen. Wenn Sie die Heizung ausschalten, wird Ihr Wasserbett sehr kalt. Sie werden dann nicht so leicht oder gar nicht einschlafen. Dann muss Ihr Körper wirklich alles geben, um während der Nacht warm zu bleiben. Wenn dies nicht funktioniert, werden Sie in der Nacht aufwachen und das ist natürlich nicht Sinn der Sache.

Das richtig Einstellen Ihrer Wasserbettheizung und das Befüllen des Wasserbetts ist sehr genaue Arbeit. Kleine Details können den Unterschied zwischen Schlafen und gutem Schlafen ausmachen. Obwohl es ratsam ist, sich die obigen Punkte zu Herzen zu nehmen, ist und bleibt dies eine Frage der Anpassung. Was Komfort für Sie bedeutet, muss nicht unbedingt auch für jemand anderen gelten. Es ist wichtig, keine zu schnellen Schlussfolgerungen zu ziehen. Erst nachdem Sie einige Tage auf einem Wasserbett geschlafen haben, können Sie vorsichtige Beurteilungen vornehmen. Eher sicher nicht.

Schauen Sie sich auch unser Wasserbett Zubehör an. Sollten Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte jederzeit Kontakt zu unseren Wasserbettexperten auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter! Sie erreichen uns einfach sowohl telefonisch als auch per E-Mail.

Weitere Informationen

Posted in: Hinweise